Apartments auf Lanzarote Apartments auf Fuerteventura Apartments auf Gran Canaria Apartments in Playa Blanca auf Lanzarote Apartments auf Lanzarote, Kanaren

Relaxia, Ihr bester Urlaub


Sobre el Grupo Relaxia

Die Gruppe RELAXIA, mit mehr als 40 Jahren Erfahrung auf dem Sektor, hat sich in ein Referenzunternehmen des turistischen Marktes auf den Kanaren herausgebildet.
Dazu gehören 4 Hotelanlagen auf den Inseln Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura.
Der hohe Qualitätsstandard der kürzlich renovierten Komplexe und die Lage, in der Nähe der besten Strände der Kanaren haben dazu beigetragen, zahlreiche Zertifikade und Auszeichnungen zu bekommen, von Umweltschutz, Biosfär Hotels und Tui Blue award bis hin spanischen Qualitätssicherung “Q de Calidad”. Die Gruppe Relaxia war die erste kanarische Hotelkette die alle ihre 4 Hotels damit zertifizierte.

Es wir ein neues Konzept des Turismus angeboten, wo jedes der Hotels seinen Anforderungen und Leistung der Nachfrage seiener Klienten anpasst, von Familienurlaub bis hin zu älteren Klienten, natürlich immer mit einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis.
In unseren Häusern sind Familienaurlaube beliebt, die Eltern können die Sonne geniessen und relaxen wärend die Kinder im Miniclub oder im Pool spielen in einer sicheren Umgebung und standing überwacht.

In unseren Restaurants mit Buffetangebot finden alles Feinschmecker etwas für sich.
Ständig gibt es ein grosses Angebot an Speisen mit ausgezeichneter Qualität für Klein und Gross.
Unser Motto ist: “Der Klient ist uns das wichtigste”

Unternehmesgeschichte

Die Gruppe Perez Moreno ist ein kanarisches Familienunternehmen die in vielen Sektoren der Industrie tätig sind. Im Turismus nehmen sie teil mit der Kette Relaxia.

Die Anfänge wurden in den 70ziger Jahren gemacht, mit der Konstruktion und Betreibung der Bungalowanlage “Los Girasoles” im Playa de Ingles in Gran Canaria.
Was anfangs geplant war als Inmobilie evolutionierte im laufe der Jahre zum florierenden Turismusgeschäft und zum Fundament aller turistischen Aktivitäten der Gruppe. Seit dem ist das Unternehmen hauptsächlich im Turismus und in der Baubranche, Inmobilien tätig.
Als nächster Schritt folgten dann 1984 die Konstruktion und Betreibung der Anlage Relaxia Lanzaplaya (Lanzarote) und vier Jahre spatter Relaxia Jandia Luz (Fuerteventura) und zu letzt im Jahre 1995 der Club Relaxia Lanzasur. Kürzlich wurde im Hotelkomplex Lanzasur eine neues Projekt ins Lebens gerufen. Ein Wasserparkt “Aqualava”, einzigartig in Lanzarote, hat seine Türen geöffnet. Über 9000m2 stehen Themenatraktionen (Wellenpool, Rutschen, Kinderpools ect.) zur Verfügung. Es gibt eine grosse Bühne auf der Shows angeboten werden, und ein grosses Restaurante mit reichhaltigem Buffetangebot.
Der Park wird grösstenteils mit erneuerbarer Energie betrieben, wie Geotermica, Solarwarmasser und Fotoviltaica.

In Relaxia verstehen wir den Turismus als grosse Bereicherung der Inseln, der zur positive Entwicklung auf persönlicher und gemeinschaftlicher Ebene beiträgt.
Alle unsere Hotels sind mit dem Zertifikat “Q de Calidad” und dem Umweltzertifikat EMAS ausgezeichnet. Das Hotel Relaxia Lanzasur wurde desweiteren durch die Gruppe TUI in ihrem Katalog “Holidays for ever” aufgeführt.

Kürzlich bei der Jahresfeier des internationalen Tages des Turismus, wurden wir in Gran Canaria durch den ITC ausgezeichnet, als Unternehmen welches zum Umweltschutz sehr positiv beiträgt.